Kaufen, Bauen oder Umziehen? – Achte auf die Energiekosten!

kaufen, bauen, umziehen -achte auf die Energiekosten

Energiekostenexplosion in Deutschland - worauf du achten solltest beim Bauen, Hauskauf und Umziehen.

Energiekosten ‚Äď Ein Wort welches im Jahr 2022 eine neue Bedeutung bekommen hat. Durch viele verschiedene Ursachen steigen die Energiepreise in Deutschland gerade deutlich an und alle die einen Umzug, einen Kauf einer Immobilie oder ans Bauen gedacht haben, sollten die Energiepreise checken. Denn bei einem Kauf, Bau oder einem Umzug m√ľssen die Energievertr√§ge neu abgeschlossen werden.

Das bedeutet, dass wenn du einen Vertrag hattest der vorher bei 16 ct / kWh lag, dieser nun bei 50 ct / kWh liegen kann.

Wenn Kunden f√ľr eine Energieberatung oder energetischen Sanierungsplanung zu uns kommen und wir Ihnen die Ergebnisse der Energieberechnungen pr√§sentieren, h√∂ren wir meisten nur ein ‚ÄěUFFF!‚Äú ‚ÄěDaran habe ich gar nicht gedacht.‚Äú

Hier mal eine kleine Beispielrechnung:

  • Mittleres Einfamilienhaus mit einer Gasheizung
  • Jahresverbrauch Gas von ca. 20.000 kWh
  • Neuvertrag bei Gas im √ė von 50 ct / kWh

Wenn ein Haus nun – nicht oder nur sehr wenig – energetisch auf den Stand der Technik gebracht wurde, ergeben sich daraus Energiekosten f√ľr Gas um die 10.000 ‚ā¨ im Jahr! So und nun kommt noch der teure Strom on Top.

Pr√ľfe daher gr√ľndlich, ob du die alten Vertr√§ge mitnehmen kannst oder ob du grunds√§tzlich einen neuen Vertrag abschlie√üen musst.

Wir können ein Lied davon singen, denn auch wir mussten bei unserer Umwandlung der ehemals Gebäudediagnostik Kaiser zur Byggja Consulting neue Verträge abschließen.

Eure Bausachverst√§ndigen f√ľr Qualit√§t statt Baupfusch

Baugutachten | Sachverst√§ndige | L√ľftungsanlagen

(Medien: Symbolfoto) 

Tags: No tags

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *